• HEFEFREI
  • LACTOSEFREI
  • GLUTENFREI

Coenzym Q10 | Force 100 mg

Arktis Force enthält 100 mg pro Kapsel Ubiquinon.

25,55 

Grundpreis: 511,00  / 100 g

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Sparen Sie an Versandkosten!
GRATIS-Lieferung, wenn Sie mindestens 50 EUR bestellen.
Leeren
Art.-Nr.: 200268 Kategorien: , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Dir ist das Coenzym Q10 bestimmt schon einmal begegnet. Sehr wahrscheinlich in der Werbung für Anti-Aging-Produkte. Es steckt aber nicht nur in Cremetiegeln, sondern auch in zahlreichen Lebensmitteln. Nur wenige Beispiele sind Fleisch, Eier oder Nüsse. Eine regelmäßige Aufnahme ist wichtig. Schließlich kann das Coenzym Q10 deinen Organismus vor freien Radikalen schützen und ist ein wichtiger Partner beim Thema Energieversorgung. Es dient deinen Mitochondrien (Kraftwerke der Zelle) als Energiequelle und ist zudem an vielen Stoffwechselprozessen in deinem Körper beteiligt. Q10 wird in der Regel von unserem Organismus aus der Nahrung gewonnen. Dabei gibt es aber ein Problem: Ab dem 30. Lebensjahr lässt diese Stoffwechselfunktion stetig nach. Praktischerweise kann das wertvolle Enzym auch von außen zugeführt werden. Das gelingt beispielsweise mit unserem COENZYM Q10 | FORCE 100 MG.

Zutaten & Inhaltstoffe

54% Ubiquinon (Kaneka), Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Füllstoff: Cellulosepulver

Nährwert inpro Tagesdosis (1 Kps)NRV*
Coenzym Q10100 mg– %

*% NRV: Nutrient Reference Value (Nährstoffbezugswert)

Verzehrempfehlung

1 Kapsel pro Tag zu einer Mahlzeit mit viel Wasser einnehmen.

Besonderer Hinweis:
Dieses Produkt sollte nicht verzehrt werden
a) von Schwangeren
b) von Stillenden
c) von Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Bitte lichtgeschützt und trocken lagern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Arzt, Therapeuten oder Apotheker. Diese helfen Ihnen gerne weiter.