• Frauen
  • Männer
  • Kinder & Jugendliche
  • Schwangere & Stillende
  • Frei von Soja
  • Frei von Milch
  • Frei von Gluten
  • Frei von GVO.GMO
  • Frei von Lactose
  • Frei von Farbstoffen
  • Frei von Konservierungsmitteln

Arktibiotic Akut | AKUT

Spezieller Komplex mit Saccharomyces boulardii und ausgewählten Milchsäurebakterien.

Inhalt: 10 Kapseln / 4,5 g
Inhatl: 30 Kapslen / 13 g

10,70 26,80 

Grundpreis: 2.377,78 2.061,54  / kg

Lieferzeit: 1-5 Werktage

Spare Dir die Versandkosten!
Versandkostenfreie Lieferung, wenn Du für mindestens 125 Euro bestellst.
Leeren
Art.-Nr.: 999983 Kategorien: , , , Schlüsselwort:

Beschreibung

Wenn es akut wird, ist unser Arktibiotic AKUT zur Stelle. Wir setzen hier auf die Spezialhefe „Sacharomyces boulardii“ und 3 wissenschaftlich gut dokumentierte milchsäurebildende Bakterienkulturen. Arktibiotic AKUT kann schon während und natürlich nach einer Antibiotika-Therapie eingenommen werden.

Wissen to Go:

Milchsäurebakterien-Präparate werden schon seit als Lebensmittel genutzt. Mit diesen milchsäurebildenden Bakterienkulturen sind lebende Mikroorganismen gemeint, die den Menschen und somit natürlicherweise auch den Darm besiedeln.

Zutaten & Inhaltstoffe

Maltodextrin, 25% Saccharomyces boulardii, Kapselhülle: Rindergelatine, 13% Bakterienkulturen, Füllstoff: mikrokristalline Cellulose, Zinksulfat, Trennmittel: Kieselsäure

Inhaltsstoffepro Tagesdosis (1 Kapsel)NRV*
Saccharomyces boulardii CNCM I-3799
Streptococcus thermophilus DSM15957
Lactobacillus acidophilus DSM13241
Bifidobacterium bifidum DSM15954
4,5x 109 KBE**
Zink5,5 mg55 %

*NRV: Nutrient Reference Value (Referenzmenge nach EU-Lebensmittelverordnung). **KBE: koloniebildende Einheiten

ENTHÄLT ZUSÄTZLICH ZINK

Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems (körperliche Abwehr) bei.

Verzehrempfehlung

Täglich 1 Kapsel unzerkaut mit viel Flüssigkeit einnehmen.
Am Besten nüchtern am Morgen oder vor dem zu Bett gehen. In Akutfällen kann die Tagesdosis auf 3 Kapseln pro Tag erhöht werden.

Arktibiotic Akut kann schon während der Antibiotika-Einnahme eingenommen werden. Idealerweise wird eine Kur mit Arktibiotic Premium oder Arktibiotic Select im Anschluss für 4 Wochen (besser 3 Monate) durchgeführt.

Hinweise:
Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise verwendet werden. Das Produkt ist außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern zu lagern. Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an Ihren Arzt, Therapeuten oder Apotheker. Diese helfen Ihnen gerne weiter.