Magazin

HISTAMINARME GETRÄNKE: KAFFEE, TEE UND ALKOHOL BEI HISTAMINOSE
Eine herrlich duftende Tasse Kaffee oder Tee gehört zum Morgenritual für dich dazu? Du trinkst auch gerne mal ein Glas Alkohol? Wenn du empfindlich auf Histamin reagierst, solltest du dabei allerdings vorsichtig sein. Ich verrate dir heute, warum Kaffee, Tee und Alkohol bei einer Histaminintoleranz zur...
HISTAMININTOLERANZ: SO ERNÄHRST DU DICH RICHTIG

Eine Histaminunverträglichkeit kann fiese Beschwerden machen. Hautrötungen, Magen-Darm-Probleme, Kopfschmerzen und Herzrasen sind nur wenige Beispiele. Der beste Rat ist, Histamin weitläufig aus dem Weg zu gehen. Doch Histamin vom Speiseplan zu streichen, ist gar nicht so...

HISTAMIN – FREUND ODER FEIND?
Ob Allergie, Quaddelbildung oder Unverträglichkeit, Histamin hat zunächst einen schlechten Ruf. Tatsächlich ist Histamin für die meisten Allergiesymptome mitverantwortlich, spielt aber auch eine lebensnotwendige Rolle als Neurotransmitter, in der Embryonalentwicklung und als allgemeiner...
DIE DARM-IMMUN-ACHSE
Die Darm-Immun-Achse ist einer der ausgeklügeltsten Kommunikationswege im Körper. Durch einen offenen Kanal werden ständig Informationen ausgetauscht, damit du bestens gegen Eindringlinge gewappnet bist. Das ist auch dringend nötig, denn dein Darm stellt mit rund 500 m² die...
LEAKY GUT UND GENUSSMITTEL: WAS IST ERLAUBT?
Bei dem Leaky-Gut-Syndrom ist deine Darmschleimhaut durchlässiger, als sie sein sollte. Experten führen das darauf zurück, dass die sogenannten Tight Junctions, das sind schmale Bänder aus Membranproteinen, nicht mehr vollständig die Zellzwischenräume abdichten. Dadurch können...
LEAKY GUT: MIKROBIOTA UNTER DER LUPE

Was haben Bakterien im Darm mit dem Leaky Gut, also einem löchrigen Darm, zu tun? Eine ganze Menge, wie Experten herausgefunden haben. Wir widmen uns heute gemeinsam den spannenden Zusammenhängen und erforschen, ob und wie Probiotika bei einem Leaky-Gut-Syndrom...

LEAKY GUT SYNDROM UND DEPRESSIONEN: GIBT ES EINEN ZUSAMMENHANG?

Bei einem Leaky Gut Syndrom ist der Darm ungewöhnlich durchlässig und verschafft so Bauchschmerzen und Verdauungsproblemen eine gute Grundlage. Nur keine falsche Bescheidenheit. Schließlich ist ein „löchriger“ Darm nicht nur ein simpler Störfaktor im Alltag, sondern wird von...

BLASENENTZÜNDUNG: VORBEUGUNG UND SOS TIPPS

Die Natur hat uns Frauen mit einer kurzen Harnröhre ausgestattet. Bakterien müssen somit nur einen übersichtlichen Weg bis zur Blase zurücklegen. Hinzu kommt, dass Harnröhre und After in direkter Nachbarschaft liegen – gute Karten für eine Bakterienverschleppung. Die anatomischen...

PROBIOTIKA BEI DREIMONATSKOLIKEN

Die Nerven liegen blank, die der Eltern und des Babys. Dreimonatskoliken gehen mit anhaltenden Schreiattacken des Säuglings einher. In der Regel treten sie in der zweiten Lebenswoche auf, wobei die Intensität um die sechste Woche herum besonders stark ist. Häufig ist zu beobachten, dass...

REISEDURCHFALL: WAS TAUGEN PROBIOTIKA?

Reisedurchfall ist ein unangenehmer Begleiter, der den Urlaub auf eine harte Probe stellen kann. Er scheint völlig wahllos zuzuschlagen, allerdings steckt dahinter durchaus ein System. Nur so viel sei verraten: Personen mit einer unausgeglichenen Darmflora und Blutgruppe A sind scheinbar...

MACHEN PROBIOTIKA SCHÖN?

Probiotika decken viele Anwendungsgebiete ab. Lange Zeit haben sich die Produkte mit den cleveren Helfern auf das Immunsystem konzentriert. Zunehmend rückt jetzt auch die Frage in den Mittelpunkt, ob Probiotika womöglich das unentdeckte Schönheitsgeheimnis sind. Ich möchte mit dir heute...

ALLERGIEN UND DER DARM – EINE BEDEUTSAME VERBINDUNG

Die Allergiesaison ist wieder im vollen Gange. Allein in Deutschland sind zwischen 20 und 30 Millionen Menschen betroffen, Tendenz steigend. Die körperlichen Reaktionen können sehr unterschiedlich ausfallen und sind zusätzlich abhängig von der Art der Allergie. Nicht selten kann sich...

HYPOSENSIBILISIERUNG: ABLAUF, KOSTEN UND ERFOLGSCHANCEN

Die Nase juckt, die Augen tränen – es ist Frühjahr. Vielleicht quält dich aber eher die Angst vor Insekten, weil du eine Insektengiftallergie hast. Im ganzen Jahr kämpfst du mit Beschwerden, wenn du zu den Hausstaubmilben-Allergikern gehörst. So oder so, eine Allergie raubt ordentlich...

NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN AUF DER SPUR

Bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit, auch als Nahrungsmittelintoleranz bezeichnet, ist dein Körper nicht in der Lage, bestimmte Lebensmittel oder Bestandteile darin zu verdauen. Stattdessen werden Abbauprodukte erschaffen, die deinen Organismus belasten und zu anhaltenden...

HALLO? IST DA WER? – AUCH BAKTERIEN „UNTERHALTEN“ SICH!

Kommunikation - Was ist das, und wie funktioniert sie? Kommunikation ist eine der grundlegendsten Mechanismen der inner- und zwischenartlichen Interaktion. Sie ist so selbstverständlich, dass wir uns selten darüber Gedanken machen, wie sie eigentlich funktioniert...

IMMUNSYSTEM: FUNKTIONSWEISE UND TIPPS FÜR DEN WINTER
Das Immunsystem ist dein körpereigener Bodyguard. Viele glauben, dass es ausschließlich Krankheitserreger bekämpft. In Wahrheit schützt es deinen Körper aber auch vor Schadstoffen und krankmachenden Zellveränderungen. Um diese großartigen Leistungen zu...
GESUNDER DARM, GESUNDE VAGINA, GESUNDE BLASE
Dein Wohlbefinden wird maßgeblich durch das Gleichgewicht in deinem Körper bestimmt. Dafür gibt es viele Beispiele. Die Kalzium-Phosphat-Balance sorgt für starke Knochen, das Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen für genügend Energie. Was häufig...
DARMSANIERUNG: FRÜHJAHRSPUTZ IM DARM

Eine Darmsanierung ist wie die Entrümpelung eines chaotischen Zimmers. Unnötige Sachen werden ausgeräumt, zurück bleibt nur das, was wirklich sinnvoll ist. Dieser Gedanke lässt sich hervorragend auf dein größtes inneres Organ übertragen. Schließlich finden sich auch hier...

WANN ENTWICKELT SICH MEIN MIKROBIOM?

In deinem Darm herrscht reges Treiben. Das ist auch gut so, denn durch die unglaublich vielen Mikroorganismen werden zahlreiche Körpervorgänge aufrechterhalten. Das Mikrobiom befindet sich aber nicht nur in deinem größten inneren Organ, sondern auch auf deiner Haut. Wir widmen uns heute der interessanten Multikulti-Gesellschaft...

LEAKY GUT SYNDROM: WENN DER DARM NICHT RICHTIG DICHT IST

Ist dein Darm noch richtig dicht? Was sich wie eine abstruse Beleidigung anhört, ist eine durchaus berechtigte Frage. Ein durchlässiger Darm, auch als „Leaky gut“ bezeichnet, kann Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme auslösen. Im weiteren Verlauf können...

DIE VERNETZUNG DER SCHLEIMHÄUTE: FASZINIERENDE ZUSAMMENHÄNGE

Alles in deinem Körper ist vernetzt, so auch deine Schleimhäute. Die hilfreichen Schutzschichten befinden sich an zahlreichen Stellen und greifen insbesondere deinem Abwehrsystem unter die Arme. Interessant ist, dass Probleme, die im Zusammenhang mit der Darmschleimhaut auftreten, sich auch an der Haut bemerkbar machen...