Magazin

HISTAMIN – FREUND ODER FEIND?
Ob Allergie, Quaddelbildung oder Unverträglichkeit, Histamin hat zunächst einen schlechten Ruf. Tatsächlich ist Histamin für die meisten Allergiesymptome mitverantwortlich, spielt aber auch eine lebensnotwendige Rolle als Neurotransmitter, in der Embryonalentwicklung und als allgemeiner...
DIE DARM-IMMUN-ACHSE
Die Darm-Immun-Achse ist einer der ausgeklügeltsten Kommunikationswege im Körper. Durch einen offenen Kanal werden ständig Informationen ausgetauscht, damit du bestens gegen Eindringlinge gewappnet bist. Das ist auch dringend nötig, denn dein Darm stellt mit rund 500 m² die...
LEAKY GUT UND GENUSSMITTEL: WAS IST ERLAUBT?
Bei dem Leaky-Gut-Syndrom ist deine Darmschleimhaut durchlässiger, als sie sein sollte. Experten führen das darauf zurück, dass die sogenannten Tight Junctions, das sind schmale Bänder aus Membranproteinen, nicht mehr vollständig die Zellzwischenräume abdichten. Dadurch können...
LEAKY GUT: DIAGNOSE MITTELS STUHL ODER BLUT?
Leaky Gut – dieser Begriff steht für „löchriger Darm“. Das Phänomen beschäftigt Wissenschaftler und Mediziner auf der ganzen Welt. Untersuchungen zufolge könnte das sogenannte Leaky Gut-Syndrom, bei dem der Darm ungewöhnlich durchlässig ist, sogar eine Rolle bei Herzerkrankungen oder dem...
LEAKY-GUT: 7 GOLDENE REGELN FÜR DEN ALLTAG

Das Leaky-Gut-Syndrom steht für eine krankhaft erhöhte Durchlässigkeit der Darmschleimhaut. Neben Arzneimitteln wie Antibiotika sollen auch Stress und Nahrungsmittelallergien zu dem Phänomen führen. Medikamente, mit denen das Syndrom behandelt werden kann, existieren derzeit nicht. Allerdings...

LEAKY GUT: MIKROBIOTA UNTER DER LUPE

Was haben Bakterien im Darm mit dem Leaky Gut, also einem löchrigen Darm, zu tun? Eine ganze Menge, wie Experten herausgefunden haben. Wir widmen uns heute gemeinsam den spannenden Zusammenhängen und erforschen, ob und wie Probiotika bei einem Leaky-Gut-Syndrom...

DARM-HIRN-ACHSE: VOM LÖCHRIGEN DARM ZUM LÖCHRIGEN HIRN?

Alles in deinem Körper steht in Verbindung. So gibt es auch eine Achse, die deinen Darm mit deinem Hirn verbindet, die sogenannte Darm-Hirn-Achse. Doch was bedeutet das für deinen Alltag und was hat das Ganze mit dem Leaky-Gut-Syndrom zu tun? Eine ganze Menge, wie Experten betonen. Von einem...

REISEDURCHFALL: WAS TAUGEN PROBIOTIKA?

Reisedurchfall ist ein unangenehmer Begleiter, der den Urlaub auf eine harte Probe stellen kann. Er scheint völlig wahllos zuzuschlagen, allerdings steckt dahinter durchaus ein System. Nur so viel sei verraten: Personen mit einer unausgeglichenen Darmflora und Blutgruppe A sind scheinbar...

NAHRUNGSERGÄNZUNGSMITTEL AUF REISEN

Du kannst es kaum erwarten, deine Reise anzutreten. Neben all den Dingen, die nicht vergessen werden dürfen, stehen auch Nahrungsergänzungsmittel auf deiner Gepäckliste. Doch plötzlich kommen Fragen auf, wie: „Darf ich Supplemente überhaupt ausführen und einführen?“. Ich möchte...

ALLERGIEN UND DER DARM – EINE BEDEUTSAME VERBINDUNG

Die Allergiesaison ist wieder im vollen Gange. Allein in Deutschland sind zwischen 20 und 30 Millionen Menschen betroffen, Tendenz steigend. Die körperlichen Reaktionen können sehr unterschiedlich ausfallen und sind zusätzlich abhängig von der Art der Allergie. Nicht selten kann sich...

HYPOSENSIBILISIERUNG: ABLAUF, KOSTEN UND ERFOLGSCHANCEN

Die Nase juckt, die Augen tränen – es ist Frühjahr. Vielleicht quält dich aber eher die Angst vor Insekten, weil du eine Insektengiftallergie hast. Im ganzen Jahr kämpfst du mit Beschwerden, wenn du zu den Hausstaubmilben-Allergikern gehörst. So oder so, eine Allergie raubt ordentlich...

NAHRUNGSMITTELUNVERTRÄGLICHKEITEN AUF DER SPUR

Bei einer Nahrungsmittelunverträglichkeit, auch als Nahrungsmittelintoleranz bezeichnet, ist dein Körper nicht in der Lage, bestimmte Lebensmittel oder Bestandteile darin zu verdauen. Stattdessen werden Abbauprodukte erschaffen, die deinen Organismus belasten und zu anhaltenden...

BITTERSTOFFE IM ALLTAG: TIPPS UND TRICKS

Bitterstoffe sind zurück. Die bitter schmeckenden Substanzen gehören seit jeher in die Trickkiste, um den Stoffwechsel zu beschleunigen und das Wohlbefinden zu steigern. Unsere Vorfahren haben Bitterstoffe insbesondere zur Bekämpfung von Verdauungsbeschwerden verwendet. In den letzten Jahrzehnten wurden Bitterstoffe...

WIE WIRKEN BITTERSTOFFE?

Ein Sprichwort besagt: “Gute Medizin schmeckt bitter“. Bedeutet das automatisch, dass Bitterstoffe gesund sind? Scheinbar trifft das tatsächlich auf viele Vertreter der bitteren Lebensmittel und Pflanzen zu. Ich möchte mit dir heute erforschen, welche Wirkungen Bitterstoffen nachgesagt...

WAS SIND BITTERSTOFFE?
Bitterstoffe mischen momentan kräftig die Gründerszene von Startups auf. Die neue Liebe zu alten Weisheiten ist durchaus begründet. Schließlich handelten schon Hippokrates und Hildegard von Bingen zu ihrer Zeit nach dem Spruch: „Bitter im Mund, dem Magen gesund”. In unserem Themen Special möchte ich mit dir tief...
GESUNDER DARM, GESUNDE VAGINA, GESUNDE BLASE
Dein Wohlbefinden wird maßgeblich durch das Gleichgewicht in deinem Körper bestimmt. Dafür gibt es viele Beispiele. Die Kalzium-Phosphat-Balance sorgt für starke Knochen, das Gleichgewicht zwischen Säuren und Basen für genügend Energie. Was häufig...
DARMSANIERUNG: FRÜHJAHRSPUTZ IM DARM

Eine Darmsanierung ist wie die Entrümpelung eines chaotischen Zimmers. Unnötige Sachen werden ausgeräumt, zurück bleibt nur das, was wirklich sinnvoll ist. Dieser Gedanke lässt sich hervorragend auf dein größtes inneres Organ übertragen. Schließlich finden sich auch hier...

LEAKY GUT SYNDROM: WENN DER DARM NICHT RICHTIG DICHT IST

Ist dein Darm noch richtig dicht? Was sich wie eine abstruse Beleidigung anhört, ist eine durchaus berechtigte Frage. Ein durchlässiger Darm, auch als „Leaky gut“ bezeichnet, kann Bauchschmerzen und Verdauungsprobleme auslösen. Im weiteren Verlauf können...

REIZDARM: ERNÄHRUNG / LEBENSEINSTELLUNG / SUPPLEMENTE
Ein Reizdarm sorgt für Blähungen, Durchfall und Verstopfung. Du kommst nicht richtig zur Ruhe. Kein Wunder, dass dir der Appetit vergeht. Allerdings lohnt es sich, der Ernährung mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Schließlich kann sie der Schlüssel zu mehr Wohlbefinden sein. Das Stichwort heißt FODMAP...
REIZDARM – MÖGLICHE URSACHEN UND AUSWIRKUNGEN

Ein Reizdarm ist zickig und unzuverlässig. Patienten mit dem Reizdarm-Syndrom haben das Gefühl, von ihrem Darm im Stich gelassen zu werden. Schließlich macht er sich immer dann mit Bauchschmerzen, Blähungen, Durchfall und Druckgefühl bemerkbar, wenn es so gar nicht passt...